Kategorien
Allgemein

buch Buch!

Buchholz in der Nordheide

Durch Corona bedingte Einschränkungen betreffen auch die Medienausleihe. Die Stadtbücherei Buchholz und f·e·e haben gemeinsam Möglichkeiten gefunden, dass Menschen Bücher ausleihen können, wenn sie sie nicht selbst abholen können. Ab 22. März 2021 gibt es zwar wieder einen (eingeschränkten) Zugang zur Stadtbücherei, aber der Büchereilieferdienst bleibt bestehen für Menschen, die darauf angewiesen sind.

Buch‘ ein Buch und ein ehrenamtlicher Lieferdienst bringt die bestellten Medien ans Haus. Einzelheiten hierzu können bei den Links unten nachgelesen werden.

fee-buchholz.de/projekte/buecher-lieferdienst/
webportal-stadtbuecherei.buchholz.de/

Es macht mir Freude nicht nur durch regelmäßiges Stadtradeln zu versuchen fit zu bleiben und die Umwelt zu schonen. Die Freude der Besteller*innen – wenn ich bei ihnen klingele – macht mir mehr als doppelt so viel Freude.

Frank Merla, Buchholz-Holm-Seppensen

Stadtbücherei Buchholz
Stadtbücherei Buchholz
Foto „free Library“ in Holm-Seppensen, Pappelweg
Wikipedia: Liste öffentlicher Bücherschränke in Niedersachsen

Kategorien
Allgemein

Wimpel

Heute gab es wieder einen zweifachen Einsatz: Tagespflege und Bücherlieferdienst. Hereinspaziert zum Mülltrennen! Die Bücher habe ich aber nicht in die blaue Tonne getan, sondern zum Nachbargrundstück gebracht.

Kategorien
Allgemein

Zwischen zwei Tonnen

Heute sollen Altpapier- und Biomülltonnen abgeholt werden. Biomüll ist bereits entsorgt, aber das Altpapier wartet noch auf eine Abfuhr.

Kategorien
Allgemein

Schleichweg

Obwohl ich schon oft an der selben Adresse in der Siedlung war, in der die meisten Straßen Mädchennamen tragen, habe ich erst heute einen (versteckten) Schleichweg gefunden und ausprobiert:

Kategorien
Allgemein

Pfadfinder

Ich bin ja Fan von Schleichwegen, aber wenn es darum geht Gedankengängen von Buchholzer Stadtplanern bei der Hausnummernvergabe zu folgen, wird es schon einmal etwas schwierig. So auch heute. „Ach, da kommt die Bücherlieferung!“ schallte mir entgegen, als ich das zu beliefernde Gebäude endlich fand. Der Empfänger ließ sich auf mein Gestöhne über die Auffindbarkeit von Adressen in Buchholz ein und sagte zu, bei Gelegenheit einmal ein Hausnummernschild an der Straße anzubringen.

Kategorien
Allgemein

Ukrainische Farben?

Der Krieg in der Ukraine ist ja leider immer noch nicht beendet. Die Farbkombination der beiden Lieferbeutel ist wohl eher zufällig. Aber es sind keine offiziellen (grünen) Stadtbücherei-Baumwollbeutel. Vermutlich wurden Medien im Beutel zurückgegeben und nun von der Bücherei für den Lieferdienst weiterverwendet.

Kategorien
Allgemein

Kleiner Fehlschlag

Der Bücherbringdienst wird gegenwärtig neu gestaltet, weil es in der Stadtbücherei Veränderungen gegeben hat. Ich habe mich zum Beispiel bereit erklärt, auch ausgelesene Literatur zur Stadtbücherei zurückzubringen. Das sollte eigentlich heute geschehen, aber ich habe nur eine Lieferung angebracht. Eine Rückgabe von Büchern schlug wegen Abwesenheit der Kundin fehl. Vielleicht beim nächsten Mal.

Das Gebäude hat keinen Zusammenhang mit obigem Text. Ich habe es nur bei meiner Heimfahrt in Reindorf entdeckt.
Kategorien
Allgemein

Alles neu macht der Mai

Gelb blühen Löwenzahn, Raps und Ginster; nicht zu übersehen. Aber, dass das Reetdach des Sniers Hus erneuert wird, habe ich meinem spontanen Entschluss zu verdanken, beim Heimweg nach dem Bücherliefern einen größeren Bogen zu schlagen.

Kategorien
Allgemein

Tjelle

Nach der Osterpause war ich wieder bei der Tagespflege und habe eine Rollatornutzerin bei ihrem Spaziergang um den Alten Friedhof Buchholz herum zu begleitet. Zuvor hatte ich Gelegenheit die Lehrerin der ebenfalls ehrenamtlich tätigen Neuntklässlerin kennenzulernen. Mit im Gepäck hatte ich einen Bücherlieferauftrag für Holm-Seppensen.

Kategorien
Allgemein

Lieferung en passant

Heute hatte ich den Auftrag zu erfüllen, in Eckel die von mir gepflegte Homepage der Parkinson-Vereinigung zu präsentieren. Genügend zeitig bekam ich einen Lieferauftrag zu einer Stelle, die quasi an meinem Weg nach Eckel lag. In der Nähe dieser Stelle fand ich ein in Herstellung begriffenes Beet:

Kategorien
Allgemein

Ohne Foto

Freitags werde ich nur selten zu Medienauslieferungen angefordert, aber weil die Zieladresse in der Nähe meiner Wohnung liegt, bot es sich heute einmal an, mich zu beauftragen. Zwar ist mein Fahrrad zurzeit in Reparatur, aber meine Frau borgte mir freundlicherweise ihres. Leider habe ich heute kein passendes Fotomotiv für diesen Beitrag finden können. Jedenfalls bin ich dankbar, dass ich wieder jemandem eine Freude machen konnte.